Generalversammlung 2012

Generalversammlung 2012

Die KLJB Voltlage feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Während der Generalversammlung ging es auch um die Planung der Feierlichkeiten.

Vorsitzender Thomas Kleingerdes eröffnete die Generalversammlung mit einigen Worten des Dankes an die Mitglieder – für den guten Zusammenhalt und deren tatkräftige Unterstützung. In ihrem Jahresbericht blickten die Schriftführerinnen auf traditionelle Aktionen wie das gut besuchte Osterfeuer, den Maigang und erfolgreiches Erntedankfest zurück. Erstmals habe im vergangenen Jahr eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Osnabrück stattgefunden, welche in diesem Jahr auf jeden Fall wiederholt werden solle, hieß es.

Ein weiterer Punkt auf der Tagesordnung war die Besetzung einiger Vorstandsämter. Der erste Vorsitzende Thomas Kleingerdes stellte sich erneut zur Wahl. Auch Margit Höveler übernahm für weitere zwei Jahre das Amt der 2. Vorsitzenden. Als 2. Kassiererin steht nun Stefanie Trame dem 1. Kassierer Florian Hassig tatkräftig zur Seite. Wiedergewählt wurden Theresa Ahrens als 1. Schriftführerin und Niklas Garmann als Sport- und Getränkewart. Die neuen Mitglieder der KLJB machten Hendrik Brink und Maditha Küthe zu Jugendvertretern. Zur Unterstützung fungieren Jan Kleingerdes und Johanna Höveler im Vorstand für ein Jahr als Beisitzer.
Des Weiteren wurden die Termine und Aktionen für 2012 bekannt gegeben. Besonders im Vordergrund steht das 50-jährige Bestehen, das die KLJB vom28. September bis 2. Oktober feiern will. Geplant sind Jubiläumsabend, Erntedankmesse, Erntedankumzug und das traditionelle Erntedankfest.
Ein weiterer Höhepunkt dürfte die Gemeindefahrradtour für alle Vereine und Gruppen aus Voltlage werden, die für den 2. September terminiert ist.
In seinem Schlusswort wies Thomas Kleingerdes auf das diesjährige Osterfeuer hin, welches traditionell am Ostersonntag stattfindet. Dazu sei wie immer die ganze Gemeinde eingeladen.